Über mich


Hallo, mein Name ist Bettina Roth. Ich bin 40 Jahre alt und Mutter von zwei Söhnen. Eigentlich bin ich gelernte Maskenbildnerin und Friseurin. In diesem Bereich habe ich über zehn Jahren in verschiedenen TV-Produktionen sowie freiberuflich für Mode- und Werbeshootings gearbeitet.

 

Nach der Geburt unseres ersten Sohnes wurde mir recht schnell klar, dass ich meinen alten Beruf nicht mehr in der bekannten Form und dem bekannten zeitlichen Aufwand ausüben kann. Da meine Mutter ebenfalls Tagesmutter ist und ich in meiner Schulzeit schon regelmäßig Kinder und Jugendliche in wöchentlichen Reittrainings und Sommerferienlagern betreut hatte und diese Aufgabe mir immer sehr viel Spaß gemacht hat, kam sehr schnell der Gedanke auf, als private Tagesmutter zu arbeiten.

 

Noch in der Elternzeit meines ersten Sohnes begann ich mit der Ausbildung zur staatlich anerkannten Tagesmutter und absolvierte im Spätsommer 2012 erfolgreich meine Abschlussprüfung. Im Herbst 2012 startete ich dann mit drei betreuten Kinder und meinem ersten Sohn meine eigene Kindertagespflege im Kölner Süden. Nach der Geburt meines zweiten Sohnes,  habe ich im Oktober 2014, mittlerweile in unserem Haus in Hürth-Efferen, meine Kindertagespflege mit vier Betreuungsplätzen wiedereröffnet.